Einkaufen in Friedberg

Wir Friedberger Geschäftsleute
sind auch in der Zeit der Ausgangsbeschränkung
für Sie da und beraten, verkaufen und liefern.

Einkaufen in Friedberg

Wir Friedberger Geschäftsleute
sind auch in der Zeit der Ausgangsbeschränkung
für Sie da und beraten, verkaufen und liefern.

Alle diese Geschäfte bieten einen Lieferservice an!

  • Manuel Weindl

    Liebe Friedbergerinnen und Friedberger. Viele vermissen es derzeit schmerzlich, die gewohnten und liebgewonnenen Einkäufe in Friedbergs Innenstadt zu tätigen. Viele Geschäfte sind daher mit einem Lieferservice für Sie da und leisten weiterhin einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Nahversorgung. Halten Sie Kontakt zu unseren Einzelhändlern - unterstützen Sie sie in dieser schwierigen Zeit. Alles Gute und bleiben Sie gesund!

    Manuel Weindl, Innnenstadtkoordinator, Aktiv-Ring Friedberg
  • Richard Scharold

    Liebe Friedbergerinnen und Friedberger. Als Friedberger Bäckermeister weiß ich, wie hart die jetzigen Öffnungsverbote viele Einzelhändler treffen. Die Geschäfte in der Innenstadt leisten weiterhin einen wichtigen Beitrag, die Nahversorgung unserer Stadt aufrecht zu halten. Viele sind mit einem Lieferservice für Sie da. Halten Sie der Friedberger Geschäftswelt die Treue und kaufen Sie weiterhin lokal ein. Alles Gute und bleiben Sie gesund!

    Richard Scharold, Zweiter Bürgermeister von Friedberg
  • Wolfram Grzabka

    Liebe Friedbergerinnen und Friedberger. Der Friedberger Einzelhandel durchlebt momentan schwere Zeiten. Trotzdem halten viele Unternehmerinnen und Unternehmer mit jeder Menge Kreativität und Engagement die Nahversorgung hier vor Ort für uns alle aufrecht. Viele bieten ihren Kunden sogar einen eigenen Lieferservice an! Unterstützen Sie bitte diese hilfreichen Angebote und nutzen Sie das lokale Online-Portal unter: www.einkaufen-in-friedberg.de. Alles Gute und bleiben Sie gesund!

    Wolfram Grzabka, Inhaber der Werbeagentur grzabka creative
  • Renate Mayer

    Liebe Friedbergerinnen und Friedberger. Viele unserer kleinen und selbständigen Gewebetreibenden sind von dem momentanen Öffnungsverbot besonders betroffen. Nutzen Sie den Lieferservice vieler lokaler Einzelhändler und unser Online-Schaufenster: www.einkaufen-in-friedberg.de Denken Sie bitte daran: Regional und nachhaltig einkaufen! Die Einzelhändler und Gastronomen vor Ort brauchen uns. Alles Gute und bleiben Sie gesund!

    Renate Mayer, Geschäftsführerin Aktiv-Ring Friedberg
  • Roland Eichmann

    Liebe Friedbergerinnen und Friedberger. In diesen Zeiten ist Zusammenhalt wichtiger denn je. Ich möchte Sie bitten, unserer Friedberger Geschäftswelt die Treue zu halten und vor Ort einzukaufen. Geschäfte in der Innenstadt leisten weiterhin einen wichtigen Beitrag, die Nahversorgung unserer Stadt aufrecht zu halten. Viele sind mit einem Lieferservice für Sie da. Gemeinsam können wir die Herausforderungen der Corona-Krise bewältigen, helfen Sie mit! Alles Gute und bleiben Sie gesund!

    Roland Eichmann, Erster Bürgermeister
  • Wolfgang Puff

    Liebe Friedbergerinnen und Friedberger. Viele Inhaber vor allem von kleineren Geschäften des bayerischen Einzelhandels sind vom aktuellen Öffnungsverbot besonders betroffen. Die Geschäfte in der Friedberger Innenstadt leisten weiterhin einen wichtigen Beitrag, die Nahversorgung unserer so lebendigen und liebenswerten Stadt aufrecht zu halten. Nutzen Sie den Lieferservice vieler lokaler Einzelhändler und das Online-Schaufenster: www.einkaufen-in-friedberg.de. Alles Gute und bleiben Sie gesund!

    Wolfgang Puff, Hauptgeschäftsführer Handelsverband Bayern e.V. und wohnhaft in Friedberg
  • Thomas Goßner

    Ist unsere Stadt nicht etwas ganz Besonderes? Die Lage auf dem Berg, die Altstadt mit ihren Geschäften, Restaurants und Cafes – das hat nur Friedberg und sonst keine anderer Ort im Augsburger Umland. Damit es nach der Corona-Krise für unsere Lokalredaktion noch viel über das von großem Bürgersinn geprägte Leben in der Stadt zu berichten gibt, bitte ich Sie: Unterstützen Sie die Friedberger Geschäftswelt, die auch in diesen Tagen für uns da ist.

    Thomas Goßner, Redaktionsleiter Friedberger Allgemeine
  • Marc Haberstumpf

    Liebe Friedbergerinnen und Friedberger. Einzelhändler, Handwerker und Dienstleistungsanbieter sind trotz der derzeitigen Beschränkungen für Sie da und leisten einen wertvollen Dienst für die Nahversorgung Friedbergs. Das gesamte Team der Friedberger Allgemeine ist für Sie da und unterstützt die gemeinsame Kampagne der Stadt Friedberg und des Aktiv-Rings. Unterstützen Sie die lokale Wirtschaft und nutzen Sie die Abhol- und Lieferdienste. Informationen dazu unter www.einkaufen-in-friedberg.de Alles Gute und bleiben Sie gesund!

    Marc Haberstumpf, Leitung Mediaberatung Friedberger Allgemeine